Search
Generic filters
Standort



Search
Generic filters
Standort



Search
Generic filters
Standort



Bodenleger in deiner Region

Finde schnell und sicher lokale, verifizierte Unternehmen und Dienstleister

Search
Generic filters

Finden Sie Ihre Stadt: HamburgAugsburgKöln

Verifizierte Anbieter

Wir bei Local Trust möchten das Internet transparenter und sicherer gestalten. Wir verifizieren die Echtheit unserer Anbieter und geben ausschließlich seriösen und verifizierten Anbietern unseren "Verified Badge"

Echte Bewertungen

Es können ausschließlich registrierte Mitglieder von Local Trust Bewertungen für Dienstleister hinterlegen. Jede Bewertung wird per Hand durch unser Team überprüft und freigegeben. Keine Fake Bewertungen mehr!

100% Kostenlos

Die Suche sowie Anfrage für Angebote mit den Local Trust Anbietern ist für Dich komplett kostenlos!
Unser Ziel: Du findest den für dich besten Dienstleister. Schnell, einfach und transparent!

Top Dienstleister in der Kategorie

Bodenleger

Keine Einträge gefunden.
Keine Einträge gefunden.

Sie sind ebenfalls Bodenleger?

Angebotsbild-Bodenleger

Finde den besten Bodenleger

Der Beruf des Bodenlegers erst 1965 als handwerkliches Gewerbe in die Handwerksordnung integriert. Zu dem Zeitpunkt wurde er jedoch noch nicht als Ausbildungsberuf anerkannt. Es folgten weitere Jahre, in denen versucht wurde, den Bodenleger als Vollhandwerk etablieren zu können. Dennoch wurde der Bodenleger erst 2002 zum Ausbildungsberuf.  

Bodenleger sind in unterschiedlichen Bereichen eingestellt. Sie sind in Trockenbauunternehmen, bei Raumausstattern, Fachgeschäften, Warenhäusern oder Betrieben, die Böden verlegen zu finden. Sie kennen sich mit den verschiedenen Arten wie Laminat, Parkett, Linoleum, Teppich und PVC aus und können Dich somit beraten.  

Bodenleger sind nicht nur für das Verlegen von Böden zuständig, sondern auch für das Reparieren älterer Böden.  

Bodenarten 

Du möchtest einen neuen Boden, dann solltest Du Bescheid wissen, welche Bodenarten es gibt und welche Vor- und Nachteile sie haben. Es gibt Parkettboden, Laminatboden, Vinylboden, Designboden und Korkboden.  

Parkett: Es besteht aus Echtholz und sorgt für eine angenehme Raumatmosphäre. Des Weiteren kann das Parkett Wärme speichern und sorgt somit für eine angenehme Bodentemperatur. Parkett ist langlebig und kann nach Abnutzungen abgeschliffen werden.  

Laminat: Laminat besteht aus Kunststoffschichten, die zusammengepresst wurden. Es ist strapazierfähig und bei Nässe wenig empfindlich. Bei Laminatböden gibt es hochwertige und günstige. Bei den günstigen Laminatböden fehlt oftmals der Trittschall, der dann zusätzlich verlegt werden muss, da Laminat selbst nur über eine geringe Dämmung verfügt.  

Vinylboden: Er gilt als hygienisch, widerstandsfähig und wasserresistent. Aufgrund dieser Eigenschaften wird er gerne von Familien verwendet. Der Vinylboden sieht auf den ersten Blick auf wie ein echter Holzboden.  

Designboden: Er wirkt wie ein echter Holzboden, ist strapazierfähig und ist pflegeleicht. Ihm gibt es in verschiedenen Preisklassen.  

Korkboden: Kork kann mit drei Faktoren überzeugen: Wärme, Gemütlichkeit und der Wunschoptik. Er kann von der Optik aussehen wie Holz oder Beton. Korkböden können sich ausdehnen und sollten demnach nicht in feuchten Räumen verlegt werden. Weiteren Schaden kann der Boden durch schwere Möbel und starkes Sonnenlicht nehmen.  

Fliesen: Fliesen sind pflegeleicht und resistent gegen Dreck. Sie sind geeignet für alle Räume, da Feuchtigkeit und Dreck leicht entfernt werden können. Ein Nachteil ist es, dass Fliesen meist eher für kalte Füße sorgen. 

Kosten 

Die Kosten setzen sich aus den Materialkosten und den Arbeitskosten zusammen. Meist wird nach Quadratmeter berechnet und die Kosten können je nach Bodenbelag stark variieren. Laminat liegt zwischen 15 € und 35 €, Echtholz etwa 30 €, Teppichboden bei etwa 25 € und PVC liegt bei 10 € bis 14 € pro Quadratmeter.  

Die Verlegekosten können regional abweichen und sind ebenfalls abhängig von dem Bodenbelag.  

Einen guten Bodenleger finden 

Wie gut ein Fußboden verlegt wurde, spielt eine bedeutende Rolle bei der Haltbarkeit des Bodens. Ein Bodenleger kennt die verschiedenen Bodenbeläge und kann Dich über die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien informieren. Er kann Dir genaue Informationen über die Belastbarkeit, die Schalldämmung und Wärmedämmung geben. Des Weiteren kann er Dir auch bei der Farbwahl behilflich sein.  

Es handelt sich bei dem Bodenleger um ein zulassungsfreies Handwerk, demnach wird kein Meisterbrief benötigt. Aus diesem Grund solltest Du Dir Referenzen zeigen lassen. Mitgliedschaften in Verbänden und Weiterbildungszertifikate können ein Qualitätsmerkmal sein.  

Auf der Suche nach einem passenden Bodenleger solltest Du Empfehlungen berücksichtigen. Dabei ist es egal, ob Du die Empfehlungen aus Deinem sozialen Umfeld einholst oder Empfehlungen aus dem Internet heranziehst.  

Vor dem Vertragsabschluss solltest Du Dir Kostenvoranschläge von verschiedenen Bodenlegern erstellen lassen und das Preis- Leistungs- Verhältnis überprüfen. Achte darauf, dass Du Dich gut beraten fühlst und Deine Wünsche berücksichtigt werden.  

Häufig gestellte Fragen

Bei Bodenarten kann zwischen Parkett, Laminat, Vinyl, Designboden, Korkboden, Fliesen und Teppich unterschieden werden. Nicht jeder Bodenbelag ist für alle Räume geeignet. 

Du kannst das Material kaufen und dem Bodenleger zur Verfügung stellen. Wenn Du möchtest kann es auch der Bodenleger besorgen. Kläre es bei dem Vertragsabschluss ab.  

Die Kosten setzen sich aus Arbeits- und Materialkosten zusammen. Meist wird nach Quadratmetern berechnet. Die Preise variieren in Abhängigkeit des ausgewählten Bodenbelags.  

Grundsätzlich kann unter alle Bodenbeläge eine Fußbodenheizung verlegt werden.  

Naturmaterialien wie Holz oder Kork quellen, wenn sie Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Aus diesem Grund sind sie ungeeignet für Feuchträume. Vinylboden, einige Designerböden und Fliesen hingegen sind gut geeignet für Feuchträume.    

Aktuelle Beiträge zum Thema

Bodenleger

Ein Bodenleger in Deiner Stadt

Das könnte für Dich passen
Angebotsbild-Raumausstatter
Raumausstatter
Angebotsbild-Parkettleger
Parkettleger
Maurer
Maurer

Sie sind Inhaber dieses Unternehmens?

Damit Sie diesen Eintrag übernehmen können, benötigen wir von Ihnen Unterlagen, die Ihre Inhaberschaft bestätigen (z. B. Handelsregisterauszug). Bitte senden Sie uns diese mit Hilfe dieses Formulars zu.

Maximum file size: 5 MB

Sie sind Inhaber dieses Unternehmens?

Damit Sie diesen Eintrag übernehmen können, benötigen wir von Ihnen Unterlagen, die Ihre Inhaberschaft bestätigen (z. B. Handelsregisterauszug). Bitte senden Sie uns diese mit Hilfe dieses Formulars zu.

Maximum file size: 5 MB